• Herzlich willkommen im inoffziellen deutschsprachigen Trade Republic Forum. Die Community steht ausdrücklich in keiner direkten Beziehung zu Trade Republic. Diese Plattform, rund um Trade Republic soll Anfängern, sowie erfahrenen Anlegern eine Möglichkeit bieten, ihre Fragen zur TR App zu stellen oder Antworten zu geben, um so wichtige Erfahrungen im Aktienhandel zu sammeln.

    Gleichzeitig soll die Trade Republic Community aber auch Grundlage des Austausches zu allgemeinen Handelsthemen sein. Sachliche Diskussionen sind wünschenswert und gerngesehen, welche in Facebook-Gruppen leider allzu oft untergehen.

    Sämtliche innerhalb dieser Internetseite enthaltenen Artikel, Threads, Daten, Prognosen und bereitgestellten Informationen sowie alle Dienste dienen der privaten Information der Benutzer dieser Internetseite. Diese Webpräsenz dient ausschließlich zu Informationszwecken und stellt insbesondere keine Empfehlung, Werbung, Finanz – oder sonstige Beratung und kein Angebot oder Aufforderung zu einem Kauf oder Verkauf für Wertpapiere oder andere Finanzinstrumente dar.

    Der Handel mit Wertpapieren kann zu Verlusten, bis hin zum Totalverlust, führen.

    Registriere dich oder melde dich mit deinem Benutzernamen an um eine Frage zu stellen oder Antworten zu geben.

    Das Forum ist 100% kostenlos – von Usern für User.

Thet619

War schon mal da
Hallo,

über die App kann ich keinen FJA einreichen. Meine erste Einreichung von Ende August ist noch in Bearbeitung (Smartphone App), im Desktop Browser steht sogar die Einreichung ist fehlgeschlagen. Wenn ich einen neuen FJA einreichen will bekomme ich immer eine generische Fehlermeldung. Ansonsten funktioniert die App und mein ETF Sparplan problemlos. Kundensupport ist bereits kontaktiert. Kennt jemand von euch das Problem und weiß woran es liegen könnte?
 

t.klebi

Stammuser

Alles klar.
Stimmen denn alle persönlichen Angaben? Vor allem die Identnummer?
Sind ansonsten keine weiteren Freistellungsaufträge bei anderen Kreditinstituten verteilt?
 

Al-Bert

Forenmaskottchen
Moin, bei mir hat das geklappt ohne Probleme.
btw… gutes Thema, ich hätte das sicher vergessen, dass man den Auftrag jährlich machen muss, wenn das nicht dauerhaft sein soll.
 

Raul246

War schon mal da
Hallo zusammen, kann mein Freistellungsauftrag nicht ändern. Habe es am 01.01.2024 auf 600 Euro ändern wollen seit dem ist nichts passiert.

Hat jemand auch beim Freistellungsauftrag Probleme ?

Viele Grüsse
 

Moonshine

War schon mal da
Ich habe meinen am 01.01. geändert.
In der Aktivitätenliste steht "Änderung angefordert". Seitdem ist bei mir auch nichts passiert. Normalerweise bekommt man doch eine Bestätigung 🤷‍♀️
 

Al-Bert

Forenmaskottchen
Dito hier. Was machen die da?? Geben die das per Hand ein?? 😂
 

Snowblood

War schon mal da
Hallo Stefan, ich habe leider das gleiche Problem seit dem 01.01.2024, dem Support habe ich bereits geschrieben bekomme aber keine Rückmeldung. Wie konntest du das Problem lösen? Hast du da vielleicht einen Tipp für mich?

Ich hatte noch einen anderen Freistellungsauftrag beim Tagesgeld Konto, diesen habe ich aber gelöscht bzw. wurde auf 0€ gesetzt und wird Ende des Jahres gelöscht von der Bank.
 

Al-Bert

Forenmaskottchen

Moin, bei mir hat das geklappt ohne Probleme.
btw… gutes Thema, ich hätte das sicher vergessen, dass man den Auftrag jährlich machen muss, wenn das nicht dauerhaft sein soll.
ich muss mich korrigieren, es steht da noch, dass das beauftragt ist
Update: Jetzt konnte ich den FA erfolgreich ändern :) (y)
das würde mich auch interessieren, wie du das gemacht hast :)
 

Snowblood

War schon mal da
Hier noch einer. 1.1.24 Änderung beauftragt/angefordert, bisher nichts passiert. Habe schon 2 Mails raus an den Support, keine Rückmeldung bis jetzt.
 

Al-Bert

Forenmaskottchen
Mails nützen so gut wie nix bei einem kaum bis gar nicht vorhandenem Support. Leider muss man das so hart sagen.
 

Al-Bert

Forenmaskottchen
so, ich habe eine Beschwerdemail an beschwerde@traderepublic.com geschickt mit der Frage, was das Problem ist. Und auch dem Hinweis, das ich erwarte, das mir evtl Steuern bei Dividenden erstattet werden.
bin mal gespannt, was da kommt.
 

t.klebi

Stammuser
Und auch dem Hinweis, das ich erwarte, das mir evtl Steuern bei Dividenden erstattet werden.
Du hast doch in einem anderen Thread geschrieben, dass du in der Vergangenheit bereits einen Freibetrag bei TR* erteilt hast.
Und jetzt möchtest du diesen Freibetrag erhöhen, oder?

Du wirst doch am 08.01.2024 noch nicht so viele Kapitalerträge erzielt haben, dass dein bisheriger Freibetrag bereits ausgeschöpft wurde.
 

Al-Bert

Forenmaskottchen
Ja, ich hatte einen für 2023. Der ist aber abgelaufen, ich musste den neu machen, war mir aber nicht mehr bewusst, dass ich den nur für ein Jahr hatte.
Und jetzt habe ich am Jahresanfang einen neuen vergeben, der aber noch nicht umgesetzt wurde.
 

* = Affiliatelinks/Werbelinks
Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommen wir von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Oben
Warum sehe ich das Forum nicht?

Du siehst diese Meldung, weil du einen Adblocker eingeschaltet hast. Deaktiviere ihn bitte für www.traderepublic.community, um unsere Artikel wieder lesen zu können.

Alternativ - REGISTRIERE DICH KOSTENLOS. Aktive Mitglieder sehen weniger Werbung und haben uneingeschränkten Zugriff auf unser Forum.

Du bist bereits Mitglied? Dann logge dich HIER ein!

Adblocker wurde deaktiviert