• Herzlich willkommen im inoffziellen deutschsprachigen Trade Republic Forum. Die Community steht ausdrücklich in keiner direkten Beziehung zu Trade Republic. Diese Plattform, rund um Trade Republic soll Anfängern, sowie erfahrenen Anlegern eine Möglichkeit bieten, ihre Fragen zur TR App zu stellen oder Antworten zu geben, um so wichtige Erfahrungen im Aktienhandel zu sammeln.

    Gleichzeitig soll die Trade Republic Community aber auch Grundlage des Austausches zu allgemeinen Handelsthemen sein. Sachliche Diskussionen sind wünschenswert und gerngesehen, welche in Facebook-Gruppen leider allzu oft untergehen.

    Sämtliche innerhalb dieser Internetseite enthaltenen Artikel, Threads, Daten, Prognosen und bereitgestellten Informationen sowie alle Dienste dienen der privaten Information der Benutzer dieser Internetseite. Diese Webpräsenz dient ausschließlich zu Informationszwecken und stellt insbesondere keine Empfehlung, Werbung, Finanz – oder sonstige Beratung und kein Angebot oder Aufforderung zu einem Kauf oder Verkauf für Wertpapiere oder andere Finanzinstrumente dar.

    Der Handel mit Wertpapieren kann zu Verlusten, bis hin zum Totalverlust, führen.

    Registriere dich oder melde dich mit deinem Benutzernamen an um eine Frage zu stellen oder Antworten zu geben.

    Das Forum ist 100% kostenlos – von Usern für User.

Einmalanlage ETF-Sparplan

BuliUCL

Einmalposter
Hallo zusammen

ich würde gerne eine Einmalanlage in meinen ETF-Sparplan tätigen. Wie muss ich das machen? Kaufe ich den entsprechenden ETF der in meinem Sparplan ist einfach häufig zum Wert der gewünschten Einmalanlage? Werden die ETFs die ich dann gekauft habe automatisch zum Sparplan hinzugefügt? Ich würde mich über eine kurze „Anleitung“ freuen.

Vielen Dank
 

Mr.Trade

War schon mal da
Hi @BuliUCL,

eine Einmalanlage hat zwar meiner Meinung nach nichts mit einem Sparplan zu tun. Wenn du vor hast in einen ETF deiner Wahl z.B. 10.000 EUR zu investieren, kannst du das am 2. oder 16. eines Monats machen (so wäre zumindest bei TR). Du gibst dann bei Betrag einfach 10.000 EUR ein und würdest dir zu einer "richtigen" Einmalanlage bzw. Einmalkauf 1 EUR sparen (vergiss aber nicht, nach Ausführung den Sparplan wieder stornieren ;)), bist aber nicht so flexibel wie bei einem einmaligen ETF-Kauf an einem Tag deiner Wahl. Außerdem könntest du einen Tag nehmen an dem es an den Börsen allgemein nicht so gut läuft und dann einkaufen und (womöglich) mehr als den einen Euro sparen.

Ich hoffe du wir reden nicht aneinander vorbei und du meintest genau das :unsure:.

Freundliche Grüße
Mr.Trade
 

Roliboli

Stammuser
Werden die ETFs die ich dann gekauft habe automatisch zum Sparplan hinzugefügt?
Du musst das aus der richtigen Perspektive sehen, du fügst nicht den ETF zum Sparplan hinzu, sondern einen Sparplan zum ETF!
So kannst du theoretisch für jeden ETF und jede Aktie einen Sparplan erstellen
(Anmerkung ETF/Aktie muss natürlich sparplanfähig sein, siehe
Sparplan-Universum
Wir haben Dir eine Übersicht über alle besparbaren Aktien zusammengestellt. Diese findest Du hier.)

Ausgangslage ist immer der ETF oder die Aktie, den/die du besparen willst und du richtest den Sparplan dafür ein (mit den von dir gewünschten Intervallen ein)Ist in der Hilfe etwas unglücklich formuliert, denke ich...

Wie kann ich einen Sparplan erstellen?
Du kannst in der Trade Republic App über 1.500 ETFs und 2.500 Aktien dauerhaft kostenfrei besparen. Im Order Manager (3. Icon in der Navigationsleiste) kannst Du individuelle Sparpläne erstellen. Alternativ kannst Du direkt auf das Wertpapier Deiner Wahl gehen und dort die Orderart Sparplan wählen, wenn das Wertpapier sparplanfähig ist.
Lege in nur drei Schritten Deinen Sparbetrag, das Startdatum sowie das Abbuchungsintervall Deines Sparplans, von Deinem Verrechnungskonto fest. Natürlich sind Deine Sparpläne jederzeit kostenfrei änder- und kündbar.


Da du jederzeit den Sparplan kostenfrei ändern kannst, könntest du für die nächste Ausführung auch bis zu 10000,00€ eintragen, aber ein Einmalkauf bei einem guten Kurs wäre glaube ich sinnvoller. Egal für welche Methode du dich entscheidest, du muss natürlich immer das Geld bereits auf dem TR Verrechnungskonto sein, sonst würden die Sparpläne nicht ausgeführt.
 

Leland_Gaunt

War schon mal da
da @BuliUCL seit Samstag noch nicht wieder eingeloggt war noch ein Ansatz:
Ich verstehe es so, dass bereits ein Sparplan existiert der fröhlich jeden Monat bedient wird. Nun hat man noch mal eine relevante Summe bekommen (Sonderzahlung vom AG, Lottogewinn, Erbe, ...) diese soll nun dem bereits bestehenden ETF-Sparplan als Einmaleinlage hinzugefügt werden. Am Ende soll halt nur diese eine Depotposition "Sparplan" bestehen.
Hier wäre halt wie oben genannt die Option den Sparplan zu ändern und wieder zurück zu ändern, oder halt einfach einen Einzelkauf genau dieser Position zu tätigen.
 

Lev

Kennt sich aus
Zum einfacheren Verständnis hilft vielleicht die Erklärung, dass du keine Depotposition über deinen "Sparplan" hast, sondern über den ETF, den du besparst. Diese Position vergrößert sich mit jeder Ausführung des Sparplans. Wenn du einen Einmalkauf auf den gleichen ETF tätigst, vergrößert sich exakt die gleiche Position im Depot (also deine Anzahl an Stücken dieses ETFs). Ob du den ETF direkt einkaufst oder per Sparplan macht dabei keinen Unterschied. In deinem Depot steht der ETF drin und dem ist es egal, wie du seine Anteile gekauft hast.
 
Oben
Warum sehe ich das Forum nicht?

Du siehst diese Meldung, weil du einen Adblocker eingeschaltet hast. Deaktiviere ihn bitte für www.traderepublic.community, um unsere Artikel wieder lesen zu können.

Alternativ - REGISTRIERE DICH KOSTENLOS. Aktive Mitglieder sehen weniger Werbung und haben uneingeschränkten Zugriff auf unser Forum.

Du bist bereits Mitglied? Dann logge dich HIER ein!

Adblocker wurde deaktiviert