• Herzlich willkommen im inoffziellen deutschsprachigen Trade Republic Forum. Die Community steht ausdrücklich in keiner direkten Beziehung zu Trade Republic. Diese Plattform, rund um Trade Republic soll Anfängern, sowie erfahrenen Anlegern eine Möglichkeit bieten, ihre Fragen zur TR App zu stellen oder Antworten zu geben, um so wichtige Erfahrungen im Aktienhandel zu sammeln.

    Gleichzeitig soll die Trade Republic Community aber auch Grundlage des Austausches zu allgemeinen Handelsthemen sein. Sachliche Diskussionen sind wünschenswert und gerngesehen, welche in Facebook-Gruppen leider allzu oft untergehen.

    Sämtliche innerhalb dieser Internetseite enthaltenen Artikel, Threads, Daten, Prognosen und bereitgestellten Informationen sowie alle Dienste dienen der privaten Information der Benutzer dieser Internetseite. Diese Webpräsenz dient ausschließlich zu Informationszwecken und stellt insbesondere keine Empfehlung, Werbung, Finanz – oder sonstige Beratung und kein Angebot oder Aufforderung zu einem Kauf oder Verkauf für Wertpapiere oder andere Finanzinstrumente dar.

    Der Handel mit Wertpapieren kann zu Verlusten, bis hin zum Totalverlust, führen.

    Registriere dich oder melde dich mit deinem Benutzernamen an um eine Frage zu stellen oder Antworten zu geben.

    Das Forum ist 100% kostenlos – von Usern für User.

Sperrfrist Belegschaftsaktien

Jojo0392

War schon mal da
Hallo,

kann bei TR* irgendwo die Sperrfrist für Belegschaftsaktien eingesehen werden?
 

Waldsterben

Dauergast
Hallo @Jojo0392,

hast du denn Belegschaftsaktien mit Sperrfrist bei TR* einbuchen lassen können?
 

Jojo0392

War schon mal da
Ja im Dezember wurden welche eingebucht und Ende Dezember ebenfalls per Depotübertrag.
Leider kann ich nirgends finden wo die Sperrfrist hinterlegt ist, da diese Aktien scho über mehrere Jahre gekauft wurden.
 

Waldsterben

Dauergast
Interessant, was es da für Unterschiede gibt.

Bei uns beträgt die Sperrfrist 24 Monate, danach wird der Sperrvermerk gelöscht, erst dann kann ich einen Depotübertrag durchführen.
Dann verhalten sie sich aber wie "normale" Aktien und sind nicht mehr als Mitarbeiter-Aktien erkennbar.
 

Roliboli

Forenmaskottchen
Interessant,
aber wenn du für den Bezug von Mitarbeiteraktien ein eigen verwaltetes Depot auswählen kannst,
dann bist du auch für die Einhaltung der Sperrfrist selber verantwortlich
Da ist wohl TR* eher ungeeignet. Keine sichtbare Einzel-Darstellung von (Teil)-käufen und -einlieferungen
Besser würde sich ein Depot dafür eignen, wo die Historie der Einlieferungen dargestellt wird (z.B. Consors).
Oder du nutzt deine Hausbank für das Verwahren und wenn du später diese verkaufen willst, überträgst du diese an TR
 

* = Affiliatelinks/Werbelinks
Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommen wir von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Oben
Warum sehe ich das Forum nicht?

Du siehst diese Meldung, weil du einen Adblocker eingeschaltet hast. Deaktiviere ihn bitte für www.traderepublic.community, um unsere Artikel wieder lesen zu können.

Alternativ - REGISTRIERE DICH KOSTENLOS. Aktive Mitglieder sehen weniger Werbung und haben uneingeschränkten Zugriff auf unser Forum.

Du bist bereits Mitglied? Dann logge dich HIER ein!

Adblocker wurde deaktiviert