• Herzlich willkommen im inoffziellen deutschsprachigen Trade Republic Forum. Die Community steht ausdrücklich in keiner direkten Beziehung zu Trade Republic. Diese Plattform, rund um Trade Republic soll Anfängern, sowie erfahrenen Anlegern eine Möglichkeit bieten, ihre Fragen zur TR App zu stellen oder Antworten zu geben, um so wichtige Erfahrungen im Aktienhandel zu sammeln.

    Gleichzeitig soll die Trade Republic Community aber auch Grundlage des Austausches zu allgemeinen Handelsthemen sein. Sachliche Diskussionen sind wünschenswert und gerngesehen, welche in Facebook-Gruppen leider allzu oft untergehen.

    Sämtliche innerhalb dieser Internetseite enthaltenen Artikel, Threads, Daten, Prognosen und bereitgestellten Informationen sowie alle Dienste dienen der privaten Information der Benutzer dieser Internetseite. Diese Webpräsenz dient ausschließlich zu Informationszwecken und stellt insbesondere keine Empfehlung, Werbung, Finanz – oder sonstige Beratung und kein Angebot oder Aufforderung zu einem Kauf oder Verkauf für Wertpapiere oder andere Finanzinstrumente dar.

    Der Handel mit Wertpapieren kann zu Verlusten, bis hin zum Totalverlust, führen.

    Registriere dich oder melde dich mit deinem Benutzernamen an um eine Frage zu stellen oder Antworten zu geben.

    Das Forum ist 100% kostenlos – von Usern für User.

Raul246

War schon mal da
Hallo zusammen, mich würde interessieren was mit VW Aktien passieren wird, wenn es zum Porsche IPO kommt ?

Denn bei Google Play hat sich jemand beschwert das seine Mercedes Benz Aktien bei Daimler Truck IPO einfache verkauft wurde mit Verlusten und er
keine Daimler Truck Aktien bekommen hat .
Hat jemand Erfahrung ?

Danke im voraus
 

Raul246

War schon mal da
Ok, also am 10.12.2021 bei der Daimler Aufspaltung in 2 Unternehmen hast du ganz normal 1 Aktie Daimler Truck bekommen für 2 Aktien Mercedes Benz ??
 

MagicBerlin

Ist öfter hier
Wenn ich das alles richtig verstehe, ist das ein IPO der Porsche Aktien. Also ein erstmaliges öffentliches Angebot der Aktien. Und kein Spin Off, wo Teile des ursprünglichen Unternehmens ( VW ) in ein Neues Unternehmen (Porsche) ausgegliedert werden.
Somit ist meiner Meinung nach auch der ganze Ablauf etwas anders: Beim Porsche IPO werden die erhaltenen Erlöse teilweise durch Volkswagen an die Aktionäre in Form einer Sonderdividende und an die Mitarbeiter in Form einer Einmalzahlungen (von 2000.-€) weitergereicht.
Möchte man neue Porsche Aktien haben, muss man sich selbständig zum IPO bei der Depotbank einschreiben und hoffen etwas vom Kuchen ( neue Aktien zum Startpreis ) abzubekommen.

Aber ich bin auch nicht der Finanz Guru und bitte darum mich zu korrigieren, wenn ich daneben liege!

Grüße, Andreas
 

MagicBerlin

Ist öfter hier
So, die Zeichnungsfrist hat wohl heute begonnen und dauert bis zum 28. Sept. In einem Bereich von 76,50 bis 82,50 Euro sollen die Aktien von VW angeboten werden.
Kleinanleger dürfen sich mit den Angaben zur Anzahl der zu zeichnenden Aktien und dem max Preis bei dem Trader ihres Vertrauens hinten anstellen!
 

kleinanleger

Stammuser
...dem Verlauf entnehme ich dann das man bei TR keine Aktien "zeichnen" kann und auf irgendeine Warteliste gesetzt wird...
Also muß ich mein Glück dann woanders versuchen???
 

kleinanleger

Stammuser
....und direkt beim Mitbewerber versucht und Aktien "gezeichnet" - im guten alten gebührenfreien Commerzbank Direkt Depot - mal sehen ob ich welche bekomme - der ganze Hype erinnert an die Euphorie im "neuen Markt" von damals als alle Telekom, Infineon und Co kaufen wollten (damals hieß das Geld noch Deutsche Mark:p) und dann ganz viele Leute ganz viel Geld verbrannt haben...
 

MagicBerlin

Ist öfter hier
Da du bei der Commerzbank geordert hast, ist die Chance groß eine von den „Sammlerstücken“ zu bekommen. die mit dem IPO beauftragten Banken ( Bank of America, Citigroup, Goldman Sachs, J.P. Morgan, BNP Paribas/DAB, Deutsche Bank, Consorsbank, Deutsche Sparkassen-Finanzgruppe, Maxblue, S Broker, Unicredit, Morgan Stanley, Santander, Barclays, Société Générale, Commerzbank, Crédit Agricole/ Metzler Bank, Landesbank Baden-Württemberg (LBBW) und Mizuho) verteilen die 25 % Aktien, die als VZ in den Verkauf kommen
 

kleinanleger

Stammuser
…da bin ich mal gespannt, ist wohl jetzt schon massiv überzeichnet…
 

redflag1982

War schon mal da
Ich wollte dafür jetzt keinen neuen Thread aufmachen.... Porsche geht ja am Donnerstag offiziell an die Börse.

Ab wann kann man wohl die Aktie(n) über TR erwerben?
 

kleinanleger

Stammuser
Müsste die Aktie jetzt nicht schon längst in Trade Republic handelbar sein? Bisher noch keiner Spur in der App.
Moin zusammen, die Porsche Aktie war bereits heute morgen bei TR handelbar - bei Suche musstest Du aber auch "Porsche" eingetragen haben, ansonsten (bei Eintrag von nur "POR" in der Suche) wurde die nur die Porsche Holding, PORR aus Österreich und irgendwas aus Portugal und Singapur angezeigt...
Über die Suche mit der WKN PAG911 (ist schon ne geile Nummer) hätte es aber auch funktioniert...Gefunden wird "Porsche (Vz.)"
Kaufen und auch schon Sparplan erstellen gab es zur Auswahl...
 
Oben
Warum sehe ich das Forum nicht?

Du siehst diese Meldung, weil du einen Adblocker eingeschaltet hast. Deaktiviere ihn bitte für www.traderepublic.community, um unsere Artikel wieder lesen zu können.

Alternativ - REGISTRIERE DICH KOSTENLOS. Aktive Mitglieder sehen weniger Werbung und haben uneingeschränkten Zugriff auf unser Forum.

Du bist bereits Mitglied? Dann logge dich HIER ein!

Adblocker wurde deaktiviert