• Herzlich willkommen im inoffziellen deutschsprachigen Trade Republic Forum. Die Community steht ausdrücklich in keiner direkten Beziehung zu Trade Republic. Diese Plattform, rund um Trade Republic soll Anfängern, sowie erfahrenen Anlegern eine Möglichkeit bieten, ihre Fragen zur TR App zu stellen oder Antworten zu geben, um so wichtige Erfahrungen im Aktienhandel zu sammeln.

    Gleichzeitig soll die Trade Republic Community aber auch Grundlage des Austausches zu allgemeinen Handelsthemen sein. Sachliche Diskussionen sind wünschenswert und gerngesehen, welche in Facebook-Gruppen leider allzu oft untergehen.

    Sämtliche innerhalb dieser Internetseite enthaltenen Artikel, Threads, Daten, Prognosen und bereitgestellten Informationen sowie alle Dienste dienen der privaten Information der Benutzer dieser Internetseite. Diese Webpräsenz dient ausschließlich zu Informationszwecken und stellt insbesondere keine Empfehlung, Werbung, Finanz – oder sonstige Beratung und kein Angebot oder Aufforderung zu einem Kauf oder Verkauf für Wertpapiere oder andere Finanzinstrumente dar.

    Der Handel mit Wertpapieren kann zu Verlusten, bis hin zum Totalverlust, führen.

    Registriere dich oder melde dich mit deinem Benutzernamen an um eine Frage zu stellen oder Antworten zu geben.

    Das Forum ist 100% kostenlos – von Usern für User.

Umzug comdirect --> Trade Republic

Lev

Ist öfter hier
Hallo,

ich plane einen Komplettumzug meines comdirect Depots zu Trade Republic.

Ich habe an mehreren Stellen gelesen, dass es dabei zu Problemen mit den Einstandskursen kommen kann. Diese solle man sich sicherheitshalber vorher aus seinem comdirect Depot notieren, um sie später bei TR korrigieren lassen zu können, falls sie fehlerhaft übernommen werden sollten.

Leider konnte ich bei comdirect nicht finden, wo die Einstandskurse exakt ausgewiesen werden. Kann mir da jemand helfen?

Gerne nehme ich auch andere Hinweise und Tipps zum Gesamtumzug von comdirect zu TR entgegen.

MfG
 

stefan

Administrator
Teammitglied
Hallo, kann dir comdirect keine Aufstellung deiner bisherigen Einstandskurse schicken? Wenn nicht, wende dich nach dem Depotumzug an TR, die haben mir die Einstandskurse meines vorherigen Brokers (Flatex) ohne Probleme zugeschickt.

Du kannst also m.M. ohne Bedenken umziehen(y).
 

Lev

Ist öfter hier
Umzug ist beantragt, habe mir zur Rücksicherung mal sämtliche Kaufbelege aus der Postbox abgespeichert.

Du sagst, dass TR dir die alten Einstandskurse zugeschickt hat - hatten sie sie denn auch automatisch korrekt in der App eingetragen, nachdem dein Depot übertragen worden war? Dort soll es ja oft zu Fehlern kommen.
 

Trekoun

Kennt sich aus
Ich habe einige Aktienposition von der comdirect nach TR transferieren lassen. Bei einer Aktie wurde tatsächlich ein zu niedriger Einstandskurs übermittelt. Comdirect behauptet jedoch, die korrekten Werte angegeben zu haben. Das nachträglich glatt zu ziehen ist nicht so einfach. Aber alles im Allem, hat der Übertrag funktioniert.
 

stefan

Administrator
Teammitglied
Keine Sorge @Lev u. @Trekoun ist habe mir ebenfalls die Einstandskurse, die ich bei Flatex hatte, abgespeichert. Anschließend habe ich an den Support von TR geschrieben und die haben mir ein Datenblatt mit den Daten übermittelt, welche sie von Flatex erhielten.

Ich habe verglichen, stimmte alles zusammen. Einziger Wehrmutstropfen, das die Einstandkurse nicht in der TR App stehen.

Habe dann den TR Support nochmals kontaktiert und folgende Antwort erhalten:
Hallo Stefan,

vielen Dank für Deine Rückfragen.

Die Daten wurden nun erfolgreich eingepflegt. Die genauen Daten, die an uns übermittelt wurden, findest Du im Anhang.

Wir können diese manuelle Nachbuchung nur über einen Abgleich mit der Schnittstelle unseres Abwicklungsdienstleisters vornehmen. Daher kann es in manchen Fällen zu internen Darstellungsfehlern in der App kommen, wenn es darum geht die richtigen Einstandswerte anzuzeigen. Allerdings ist dies nur ein Darstellungsfehler und hat keinen Einfluss auf die steuerliche Bemessungsgrundlage oder den tatsächlichen Gewinn/Verlust.
Viele Grüße
Dein Trade Republic Team
Alles in allem, also ein erfolgreicher Umzug... (y);)
 

Nox

War schon mal da
Hallo ich habe genau dasselbe Problem mit den Einstandskursen. Aber es kann doch nicht so schwer sein die korrekten Werte anzuzeigen. Manche Positionen werden ja bei mir richtig angezeigt. Und auch bei vielen anderen Usern werden alle Kurse korrekt angezeigt. Ich finde das ganze sehr komisch.
 

Lev

Ist öfter hier
So, 13 Tage hat es gedauert, aber nun ist alles drüben. Angezeigt werden meine übertragenen Papiere allerdings auch nur mit NaN % und die gesamte Position wird als Gewinn dargestellt. Dass das rechnerisch am Ende korrekt abgehandelt wird, ist zwar gut, aber es wär ja doch schön, auch die richtigen Zahlen angezeigt zu bekommen. Hat da schon jemand Erfolg bei gehabt, lohnt sich ein Support Ticket? Oder wird man nur vertröstet?
 

Lev

Ist öfter hier
So, heute morgen in der App standen plötzlich Buy Ins in meinen übertragenen Aktien - nur leider komplett falsche Werte :D Wenn ich raten müsste, würde ich tippen, dass die Kurse zur Zeit des Wertpapierübertrags als Buy In genommen wurden. Ich habe jetzt eine Supportanfrage an TR geschickt, ob sie mir die Buy Ins anhand meiner Kaufbelege korrigieren können und ob sich das dann auch in der App-Anzeige korrekt widerspiegeln wird.
 

Lev

Ist öfter hier
Also der Support ist ja mal blitzschnell.
vielen Dank für Deine Anfrage.

Die Anschaffungsdaten erhalte ich über das TaxBox-Verfahren automatisch von Deiner bisherigen Depotbank. Sie sollten einige Tage nach Übertrag in Deine Position eingetragen werden. Sobald die Anschaffungsdaten Deiner übertragenen Wertpapiere bei mir eingegangen sind, pflege ich diese ein.

Unter “Buy-In” wird Dir aktuell noch der Kurs zum Tag der Einbuchung angezeigt. Bei einem Verkauf wird der korrekte steuerliche Einstandskurswert als Bemessungsgrundlage verwendet. Für eventuell zu viel gezahlte Steuer wird Dir eine Steuererstattung mit einem der Folgegeschäfte verrechnet.

Wir arbeiten bereits daran, Dir die Anschaffungsdaten korrekt in der App anzeigen zu können. Weitere Informationen findest Du in unserem Help Center.

Viele Grüße
Bin mir jetzt unsicher, oben steht dass die Anschaffungsdaten einige Tage nach Übertrag eingetragen werden. Aber unten heißt es, es wird noch daran gearbeitet, die Anschaffungsdaten korrekt anzeigen zu können. Klingt erst als wäre es nur ein paar Tage abzuwarten bis alles richtig dargestellt wird und dann als wär es aktuell noch gar nicht möglich.
 

Nox

War schon mal da
Also der Support ist ja mal blitzschnell.

Bin mir jetzt unsicher, oben steht dass die Anschaffungsdaten einige Tage nach Übertrag eingetragen werden. Aber unten heißt es, es wird noch daran gearbeitet, die Anschaffungsdaten korrekt anzeigen zu können. Klingt erst als wäre es nur ein paar Tage abzuwarten bis alles richtig dargestellt wird und dann als wär es aktuell noch gar nicht möglich.
Also ich habe die gleiche Antwort bekomme. Ich habe denen sogar schwarz auf weiß gezeigt das ich zu einem anderen Kurs gekauft habe.
Mir ist aufgefallen das sie nicht den Kaufkurs einpflegen sondern die Anschaffungskosten. Das heißt inklusive aller Kaufgebühren. Und das ist nicht korrekt. Aber irgendwie wird man immer mit den gleichen Antworten vertröstet.
 

Lev

Ist öfter hier
Seit heute morgen stehen überall die korrekten Buy Ins bei mir drin :). Einzige Ausnahme ist eine Aktie, die allerdings auch beim Übertragen der Positionen mit einem Tag Verspätung ankam, daher gehe ich davon aus, dass es bei der ab morgen dann auch richtig sein wird.

@Nox meines Wissens nach (ich könnte mich irren, konnte das jetzt nicht auf die Schnelle per Google verifizieren) werden die Anschaffungskosten durchaus berücksichtigt wenn es beim Realisieren von Kursgewinnen an die Steuerlast geht. Insofern sollte das korrekt sein, dass die im Buy-In Preis einberechnet sind - das ist bei mir übrigens ebenso der Fall. Nicht nur bei den Wertpapieren, die ich aus comdirect übertragen habe, sondern auch bei denen, die ich direkt in Trade Republic gekauft habe. Denke daher nicht, dass hier seitens TR ein Fehler vorliegt.
 

Roliboli

Ist öfter hier
@Lev Frage, wurde dir seitens comdirect Wechselgebühren(pro WKN 2,38€) berechnet?
Oh, ich muss die Frage anders stellen da Depotüberträge ja in DE kostenlos sind ;).
Wurden dir folgende Entgelte berechnet: SPESEN DER LAGERSTELLE DEPOTUEBERTRAG
 

Lev

Ist öfter hier
In der Tat kamen im Nachhinein unangekündigte und undurchsichtige Kosten auf mein Verrechnungskonto. Zwei mal waren es Spesen in Höhe von 2,32€ und einmal Spesen in Höhe von 3,40€. Insgesamt habe ich aber mehr als 3 unterschiedliche Wertpapiere übertragen. Fand ich auch nicht sehr prall, dass es sowohl vorher nicht ersichtlich war als auch nachher nicht nachzuvollziehen war, was genau da bezahlt wurde.
 

Roliboli

Ist öfter hier
Auszug aus dem Preis- und Leistungsverzeichnis
Übertragung von Wertpapieren zugunsten des Depots kostenlos2
Übertragung von Wertpapieren zulasten des Depots kostenlos2
• Zugunsten eines anderen Depots des Depotinhabers bei der
• comdirect bank AG/innerhalb des Commerzbank-Konzerns kostenlos2
• Zugunsten eines Depots bei einem anderen Verwahrer kostenlos2
• Wertpapierüberträge bei Auflösung des Depots kostenlos2

2 Evtl. anfallende Fremdspesen werden an den Depotinhaber weitergeleitet.

die Höhe stand auch irgendwo aber eben nicht direkt ersichtlich


je nach Verwahrart fällt die Clearstream-Gebühr an (und bei/über comdirect fällt diese offensichtlich immer an)
selbst bei einem Teil-Depotübertrag innerhalb comdirect, nein ich will mich nicht schon wieder aufregen...
das Thema wird in vielen Interforen bereits endlos durchgekaut
 
Oben
Warum sehe ich das Forum nicht?

Du siehst diese Meldung, weil du einen Adblocker eingeschaltet hast. Deaktiviere ihn bitte für www.traderepublic.community, um unsere Artikel wieder lesen zu können.

Alternativ - REGISTRIERE DICH KOSTENLOS. Aktive Mitglieder sehen weniger Werbung und haben uneingeschränkten Zugriff auf unser Forum.

Du bist bereits Mitglied? Dann logge dich HIER ein!

Adblocker wurde deaktiviert