• Herzlich willkommen im inoffziellen deutschsprachigen Trade Republic Forum. Die Community steht ausdrücklich in keiner direkten Beziehung zu Trade Republic. Diese Plattform, rund um Trade Republic soll Anfängern, sowie erfahrenen Anlegern eine Möglichkeit bieten, ihre Fragen zur TR App zu stellen oder Antworten zu geben, um so wichtige Erfahrungen im Aktienhandel zu sammeln.

    Gleichzeitig soll die Trade Republic Community aber auch Grundlage des Austausches zu allgemeinen Handelsthemen sein. Sachliche Diskussionen sind wünschenswert und gerngesehen, welche in Facebook-Gruppen leider allzu oft untergehen.

    Sämtliche innerhalb dieser Internetseite enthaltenen Artikel, Threads, Daten, Prognosen und bereitgestellten Informationen sowie alle Dienste dienen der privaten Information der Benutzer dieser Internetseite. Diese Webpräsenz dient ausschließlich zu Informationszwecken und stellt insbesondere keine Empfehlung, Werbung, Finanz – oder sonstige Beratung und kein Angebot oder Aufforderung zu einem Kauf oder Verkauf für Wertpapiere oder andere Finanzinstrumente dar.

    Der Handel mit Wertpapieren kann zu Verlusten, bis hin zum Totalverlust, führen.

    Registriere dich oder melde dich mit deinem Benutzernamen an um eine Frage zu stellen oder Antworten zu geben.

    Das Forum ist 100% kostenlos – von Usern für User.

Plötzlich leerer Verlusttopf

Lausbub89

War schon mal da
Hallo, ich habe gerade gesehen das ALLE meine Verluste aus Aktien aus dem Verlusttopf weg sind. Dort waren knapp ca 3600€ drin. Nun habe ich gerade eine Aktie (NVDA) mit gutem Gewinn verkauft und mir wurden die vollen 25% Steuern angerechnet, da der Verlusttopf leer ist! Das ist erst heute so. Eine Frechheit. Verkäufe mit Verlusten werden sogar nun wieder in den leeren Verlusttopf gepackt. Die vorherigen 3600e sind komplett weg und mir wird bei jedem Verkauf mit Gewinn sogar die Steuer berechnet. Heißt, mir fehlt das Geld aus Verkäufen mit Gewinn und der komplette Topf. Ich kann jetzt nichts verkaufen, ohne doppelt besteuert zu werden. Ich habe keine Verlustrechnung angefordert.

Danke für eure Hilfe.
 

Nikadelsol

War schon mal da
Konntest du dein Problem irgendwie lösen? Falls ja, würde mich der Weg brennend interessieren. Habe das gleiche Problem...
 

Lausbub89

War schon mal da
Hi, nein leider nicht. Im Gegenteil. TR* ignoriert mich komplett. Mittlerweile leert sich der Topf täglich, auch wenn nur minimale Beträge enthalten sind. Ich will nicht wissen, wie viel doppelte Steuern ich bisher gezahlt habe. Dazu fehlen knapp 4000e aus dem Verlustropf. Leider nicht mehr nachvollziehbar, da deren System völlig broken ist. Das beste ist, dass ich sogar volle Steuern bezahle, wenn der Topf ein wenig gefüllt ist. Wird nichts mehr verrechnet oder abgezogen. Dann ist er plötzlich leer. Also egal was ich jetzt mache, ich werde über den Tisch gezogen. Angenommen ich verkaufe jeweils zuerst 1x mit 200e Verlust und dann 1x mit 200e Gewinn, so werde ich trotzdem voll besteuert bei leerem Verlusttopf. Selbst weitere Anteile die ich nachkaufe und wieder mit Verlust verkaufe,werden voll besteuert, weil sich die Gesamtposition im Plus befindet. EIN WAHNSINN!
 

boersenhai

War schon mal da

Ich habe auch dieses Problem! Wenn es bei einigen passiert ist, so bin ich jedoch guter Hoffnung, dass es sich um einen nachvollziehbaren SW-Bug handelt und dieser dann korrigiert werden wird. Meine Vermutung ist, dass es mit meiner neuen IBAN zu tun hat...... Sollte es sich nicht von TR* Seite lösen, so werde ich die BAFIN bitten hier tätig zu werden.
 

Lausbub89

War schon mal da
Naja mittlerweile ist es nicht mehr lustig. Der Topf leeert sich jeden Tag von alleine und selbst wenn mal ein paar Euro drin sind, so werden diese nicht verrechnet und ich zahle als weiter doppelt Steuern. Dann plötzlich ist er wieder leer. Geht leider um Geld nach all den Wochen und die 4000e vom Beginn fehlen ja auch noch. Kundenservice reagiert nun auf gar nichts mehr.
 

boersenhai

War schon mal da
Ja, aber nur temporär, denn am Ende des Jahres und auch unterjährig gibt es ständig Korrekturen und du erhältst zuviel bezahlte Steuern dann zurück.
 

Nikotic

War schon mal da
I have the same problem. I have been charged way too much fees also from NVDA. Today there was a split from Chipotle and suddenly there is -222 EUR in my account as well as all the money invested in Chipotle is gone. This just cant be normal and Trade Republic* does not answer.
 

Lausbub89

War schon mal da
Einfach unglaublich. Der Topf leert sich nach belieben und TR* reagiert wirklich auf nichts mehr. Neuste Beobachtung: 400e im. Verlusttopf. Ich verkaufe Paypal mit 20e Verlust und der Verlusttopf FÄLLT auf 300e. Wie ist das rational erklärbar? Ein Witz. Aber scheinbar interessiert es auch nur die betroffenen selbst.
 

t.klebi

Stammuser
Nein, ein IT-Fehler.
und der Verlusttopf FÄLLT auf 300e. Wie ist das rational erklärbar?
siehe oben: ein IT-Fehler
Nein, ein IT-Fehler.

Aber scheinbar interessiert es auch nur die betroffenen selbst.
Ganz gewiss nicht. Ich bin (von der Seitenlinie aus) sehr interessiert.

Was mich ebenfalls interessiert: Warum um alles in der Welt tradest du seit dem 12.06.24 munter weiter, während die IT-Probleme deines Broker* noch nicht behoben sind?
 

Lausbub89

War schon mal da
Ich meinte auch keine anderen User, sondern ausschließlich TR xD. Ja Fehler schön und gut, aber Verständnis hält sich in Grenzen, wenn einem einhiher Betrag an Geld fehlt, der auch täglich mehr wird durch einen IT Fehler, zudem nicht Stellung genommen wird bzw. man durch Ignoranz abgestraft wird.

Handeln tue ich zZ nur in Maßen. Wäre das Problem nicht vorhanden, hätte ich bspw. meine NVDA Position verkauft. Durch die Korrektur ist nun ein hoher 4stelliger Gewinn weg. TR ist daran schuld, aber die Schuldzuweisung kann ich ihnen dann doch nicht geben. Ich wollte lediich die 25% steuern umgehen, die ich durch einen korrekten Verlusttopf nicht bezahlen müsste
 

Lausbub89

War schon mal da
Hat auch jmd bei TR rückwirkend Steuerkorrekturen gutgeschrieben bekommen, die zwar in den Einzahlungen aufgelistet sind, jedoch nicht im Cash-Bestand angekommen sind? Ich zweifle mittlerweile selbst an mir. Aber die hohe des Betrags wäre mir definitiv aufgefallen!
 

JokingJomer69

War schon mal da
Hat sich das gelöst für dich?
Ich hab mich heute mal wieder nach ein paar Tagen eingeloggt und irgendwie ist mein Verlusttopf bei 34€ obwohl zuvor ein mittlerer fünfstelliger Betrag ist.
Von Support auch keine Antwort
 

Lausbub89

War schon mal da

Same. Support reagiert gar nicht mehr. Mehrere tausend sind weg und jeden Tag leert sich der Topf erneut. Selbst wenn ich mit Verlust verkaufe, leert er sich. Quasi Verlust Verlust. Ein Wahnsinn!
 

atque

War schon mal da
Ja geht wohl vielen so. Steuerberichtigungen sind genauso schlecht aufgebaut wie die Abrechnungen und somit NICHT nachvollziehbar.

Leider nützt auch eine Beschwerde bei der BAFIN nicht, denn die halten sich da, offiziell, raus.

Was ist die Lehre daraus?
- KEIN Depotübertrag* zu TR
- Bestände verkaufen, Geld abziehen
- Kein Geld einzahlen
und abwarten und hoffen, dass die bei TR das bis zum Jahresende auf die Reihe bekommen, was ich nicht glaube.

Danach "Stress" mir dem Finanzamt wg der Steuertöpfe und deren Akzeptierung
 

stefan

Administrator
Teammitglied
und abwarten und hoffen, dass die bei TR das bis zum Jahresende auf die Reihe bekommen, was ich nicht glaube.

Danach "Stress" mir dem Finanzamt wg der Steuertöpfe und deren Akzeptierung
Warum die Schwarzmalerei? Wir haben Anfang Juli... Also meine Glaskugel hat gerade Urlaub.

Geh raus in die Sonne. Soll gesund sein ☀️😎.
 

atque

War schon mal da
Danke für deinen "hilfreichen" Beitrag. Kann aber nur einer schreiben, dem es langweilig ist und der davon nicht betroffen ist.
Aber wenn dir ein 5-stelliger "verschwindet", der Verursacher, TR, dir keine Antwort auf die Reklamation gibt und bei jedem neuen Trade mit Gewinn dir die komplette Steuer abgezogen wird, also doppelt "bestraft" wirst, dann ist da nichts mehr mit "Schwarzmalerei" sondern ein Ärgernis, das es so nur bei TR gibt und nicht akzeptabel ist
 

t.klebi

Stammuser
Aber wenn dir ein 5-stelliger "verschwindet",

Seit wann haben deine "fast um 10T€" fünf Stellen?

der Verursacher, TR, dir keine Antwort auf die Reklamation gibt
Bei einem Depotübertrag*, wie bei dir, gibt es mindestens zwei Beteiligte.
Woher weist du, dass TR der Verursacher ist?
und bei jedem neuen Trade mit Gewinn dir die komplette Steuer abgezogen wird,
Dir ist bekannt, dass deine Verlusttöpfe noch nicht übertragen wurden und trotzdem handelst du fröhlich weiter.
Und TR ist schuld?
 

JokingJomer69

War schon mal da
Er bezieht sich auf meinen Beitrag
5-stelliger Verlusttopf bei 34€ obwohl mein Portfolio immer noch in dieser miese ist.

Nach einem Tag kam nur eine genere Antwort und seitdem gar nichts mehr

Hallo XXXXXXX

vielen Dank für Deine Nachricht.

Wir haben Deine Anfrage erhalten und werden uns so schnell wie möglich mit Dir in Verbindung setzen.

Deine Anfrage hat die Nummer 827XXXX in unserem System. Wenn Du zusätzliche Informationen hinzufügen möchtest, antworte bitte auf diese E-Mail.

Wirf ansonsten gern auch einen Blick in unser Help Center. Dort geben wir Dir nützliche Tipps und antworten auf die häufigsten Fragen.

Wir freuen uns darauf, Dir helfen zu können.

Wir danken Dir für Deine Geduld.

Viele Grüße

Trade Republic* Team


Und das ist halt einfach nur Sch****, weil ich mich nicht traue irgendwas zu kaufen umzubalancieren etc. während ich Steuern auf Gewinne zahle, die eigentlich zuerst mit meinem Verlusttopf ausgeglichen werden sollen

Einfach nur ein Laden
 

* = Affiliatelinks/Werbelinks
Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommen wir von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Oben
Warum sehe ich das Forum nicht?

Du siehst diese Meldung, weil du einen Adblocker eingeschaltet hast. Deaktiviere ihn bitte für www.traderepublic.community, um unsere Artikel wieder lesen zu können.

Alternativ - REGISTRIERE DICH KOSTENLOS. Aktive Mitglieder sehen weniger Werbung und haben uneingeschränkten Zugriff auf unser Forum.

Du bist bereits Mitglied? Dann logge dich HIER ein!

Adblocker wurde deaktiviert