• Herzlich willkommen im inoffziellen deutschsprachigen Trade Republic Forum. Die Community steht ausdrücklich in keiner direkten Beziehung zu Trade Republic. Diese Plattform, rund um Trade Republic soll Anfängern, sowie erfahrenen Anlegern eine Möglichkeit bieten, ihre Fragen zur TR App zu stellen oder Antworten zu geben, um so wichtige Erfahrungen im Aktienhandel zu sammeln.

    Gleichzeitig soll die Trade Republic Community aber auch Grundlage des Austausches zu allgemeinen Handelsthemen sein. Sachliche Diskussionen sind wünschenswert und gerngesehen, welche in Facebook-Gruppen leider allzu oft untergehen.

    Sämtliche innerhalb dieser Internetseite enthaltenen Artikel, Threads, Daten, Prognosen und bereitgestellten Informationen sowie alle Dienste dienen der privaten Information der Benutzer dieser Internetseite. Diese Webpräsenz dient ausschließlich zu Informationszwecken und stellt insbesondere keine Empfehlung, Werbung, Finanz – oder sonstige Beratung und kein Angebot oder Aufforderung zu einem Kauf oder Verkauf für Wertpapiere oder andere Finanzinstrumente dar.

    Der Handel mit Wertpapieren kann zu Verlusten, bis hin zum Totalverlust, führen.

    Registriere dich oder melde dich mit deinem Benutzernamen an um eine Frage zu stellen oder Antworten zu geben.

    Das Forum ist 100% kostenlos – von Usern für User.

Geld verschwunden

damagic77

War schon mal da
Hallo liebe User,
mein Short Zertifikat wurde ausgeknockt. Der Verlust con 167€ wird in der Chart Übersicht angezeit. Nur auf einmal zeigte die Kurve steil nach unten.
Über die fehlende 330€ gibts kein Vermerkt, keine Nachricht, Kauf oder sonstiges. Der Support meldet sich nicht.

Hatte jemand von Euch auch so was?:(

Trotz allem viele Grüße und vielen Dank im Voraus

Thomas
 

damagic77

War schon mal da
Das gilt auch für die Zertifikate. Für mich sieht es so aus, dass Trade, aus welchem Grund auch immer, den Verlust aus diesem Zertifikat x3 gerechnet haben.
Weil wenn ich ich die von der Differenz den Verlust x3 rechne, die Gewinne von heute abziehen und die Kursuterschiede miteinbeziehe, dann haut es bis auf paar Cent hin.

Verdammt, wird das ne unruhige Nachtschicht.
 

damagic77

War schon mal da
GUnten Morgen,

leider sind die ca. 330 weg:(
Bis zu der Stelle, wo der Pfeil zeigt, wäre ich einverstanden.
Da ist mein Shirt Zertifikat ausgeknockt worden.
Danach konnte ich noch ca 50€ durch Ein/Verkaufe wett machen.
Bei den restlichen Posten, ausnahmsweise Aktien gab's keine signifikanten Schwankungen, die dieses Gefälle erklären würde.
Jetzt bin ich verzweifelt und traurig:(

Liebe Grz und nen schönen Start in den Tag
Thomas

IMG_20230118_060718.jpg
 

damagic77

War schon mal da
So,
Ein kurzer Zwischenstand.
Das bekam ich gerade als Antwort:
"...Hallo Thomas,

danke für Deine Anfrage bezüglich Deines Kontostands.

Dein Kontostand wird kontinuierlich zwischen Trade Republic* und unserer Partnerbank, der Deutsche Bank AG, abgeglichen. Dabei findet auch ein Abgleich zwischen der berechneten Steuern, Gebühren und Beträge der Handelspositionen in den Datenbanken statt. Insofern Beträge noch nicht abgeführt wurden, kommt es zu Korrekturbuchungen. Diese Buchungen können auch zeitverzögert stattfinden."

Für mich stellt sich die Frage : Welche Beträge?
Beim Kauf bzw Verkauf werden die Gebühren seitens TR* einbehalten.
Bei Steuern gibt's ja den FSA und solange ich diesen nicht überschreite, wird nichts abgezogen.

Viele Grüße
Thomas
 

hsvdin0

War schon mal da
GUnten Morgen,

leider sind die ca. 330 weg:(
Bis zu der Stelle, wo der Pfeil zeigt, wäre ich einverstanden.
Da ist mein Shirt Zertifikat ausgeknockt worden.
Danach konnte ich noch ca 50€ durch Ein/Verkaufe wett machen.
Bei den restlichen Posten, ausnahmsweise Aktien gab's keine signifikanten Schwankungen, die dieses Gefälle erklären würde.
Jetzt bin ich verzweifelt und traurig:(

Liebe Grz und nen schönen Start in den Tag
Thomas

Anhang anzeigen 248
Btw, wenn du deine Portfoliosumme nicht zeigen willst, musst du auch die Prozentzahl oder die Tagesveränderung schwärzen. Ansonsten mittels Dreisatz... u know. LG
 

Maren

War schon mal da
Ich hatte heute morgen meine GameStop Aktie verkauft wollte sie dann kurz darauf wieder kaufen bis ich gesehen habe dass das Geld nicht gebucht wurde. Wenn ich Aktien kaufen möchte sehe ich es zwar aber wenn ich dann auf kaufen gehe. Kommt eine Warnung dass ich nicht genug mittel hätte.
was natürlich Mega ärgerlich ist, hatte jemand schonmal eine ähnliche Situation. Wie lang hat es gedauert bis das Geld wieder verfügbar war??
Lg Maren
 

Al-Bert

Forenmaskottchen
das Geld ist erst dann für neue Käufe verfügbar, wenn TR* die Anteile wirklich verkauft hat. Wie lange das dauert, kann unterschiedlich sein. Wird aber sicherlich nicht innerhalb von 5 Minuten laufen.
 

Maren

War schon mal da
Hey, vielen danke. Für die schnelle Antwort. Da es ansonsten ja immer innerhalb Sekunden ging, wundert mich das dennoch sehr. Ich weiß dass es länger dauert bis man das Geld auf sein privates Bankkonto buchen kann. Aber innerhalb TR* ging das sonst immer sehr schnell vorallem weil es mir unter Transaktionen ja auch als ausgeführt angezeigt wird.
 

Anfänger

Einmalposter
Hallo zusammen,
bei mir ist am 10.06. etwas seltsames passiert, ich habe Aktien verkauft und in der Historie taucht auch der richtige Betrag mit rund 6100 Euro auf.
Nun wollte ich zu einem geringeren Kurs reinvestieren und stellte fest das rund 1000 Euro weniger, also nur rund 5100 Euro vorhanden sind.
Ich schaute überall nach, aber es erklärte sich nicht. Wie gesagt in der Trade-Historie ist alles wie es sein sollte, nur es fehlt das Geld. Steuern sind keine in diesem Maße angefallen und der Freibetrag bei meinen Künsten in keinster Weise ausgeschöpft, sondern eher im Minus.
Der Support reagiert per Mail bekannt gar nicht, der Chat-Bot ist ebenfalls bekannt aus den 1980ern und.bietet keinerlei Erklärung oder Lösungen an.
Hat jemand schonmal ähnliche Erfahrungen gemacht? Und wie könnte es gelöst werden?
Muss wirklich sagen, dass Trade Republic* nur so lange gut ist, bis etwas schief läuft und das ist aus Erfahrungen im Bekanntenkreis nicht selten.

Danke schonmal für die Mühe diesen Post zu lesen und eventuelle Hilfe
 

Al-Bert

Forenmaskottchen

moin, hast du schon die Abrechnung erhalten? Eventuell erklärt sich da, wieso da was weniger ist.
Freibetrag ist ja erst einmal max. 1000 €, falls du alleine lebst, aber ins Minus gehen kann der definitiv nicht!
 

trad0r

War schon mal da
Hallo zusammen,

beim Blick in mein Depot bzw. meinen Cashbestand habe ich grad einen ultimativen Schock und fiese Gänsehaut bekommen...

Ein mittlerer 4-stelliger Betrag fehlt. Einfach weg.

Ich spiegel alle Ein-/Ausgaben bzw. Transaktionen penibel in Portfolio Performance, daher ist es mir gerade aufgefallen. Auch bein Blick auf meine Account-Statements ist klar: Der Cashbestand wird mit mehreren Tausend Euro weniger angezeigt, als er gemäß Kontoauszug ist.

Ist euch das auch schonmal passiert???
 

Al-Bert

Forenmaskottchen
Moin,
Das glaube ich gerne, dass das ein Schock war.
Bei TR dauert es länger, bis irgendwelche Geldbewegungen korrekt dargestellt werden. Meist ist es am nächsten Tag wieder gut. Nachts wird da wohl was gebucht etc.
Ich drück dir die Daumen!
btw: vermutlich hast du ein Android Smartphone? Ich frage deshalb, weil seltsamerweise viele Fehler nur bei Androids passieren.
 

trad0r

War schon mal da
Nein, ich nutze ein iPhone. Die Diskrepanz ist auch jetzt noch vorhanden. Support habe ich per Mail angeschrieben, mal sehen was (und vorallem wann) da eine Antwort kommt.

Eigentlich gar keine Lust, die BaFin einzuschalten, aber bei den Unregemäßigkeiten wirds wohl erforderlich sein, wenn TR nicht bis morgen Abend geantwortet hat...
 

Al-Bert

Forenmaskottchen
F*ck, das ist mehr als shice! der Support ist ja bekanntermaßen 'ne Schnecke, aber bis morgen Abend 'ne Antwort? das glaube ich eher weniger.
wie gesagt, 🤞
 

l.f.

War schon mal da
Entscheidend ist der Kontoauszug, der ist bei mir immer korrekt. Am Anfang dieser Woche zeigen die App und die Web App auch alles andere an als einen korrekten Cash Bestand. Nicht mal ein neuer Trade wird korrekt in den Apps verrechnet. Bei angelegten Orders wird auch kein aktueller Kurs mehr angezeigt .
Da müssen wohl die Software Entwickler einige Bugs fixen
 

zatira

War schon mal da
TR hat über Nacht einfach Geld von meiner Cash Position verschwinden lassen. Es handelt sich um mehr als 1300 EUR. Zusätzlich werden seit einer Woche keine neuen Aktionen (Sparplanbuchung und Dividenden) im Kontoauszug angezeigt. Die Support Telefonnummer ist abgeschaltet, E-Mails werden nicht beantwortet. Habt Ihr auch solche Erfahrungen gemacht? Macht es Sinn, die BaFin einzuschalten?
 

* = Affiliatelinks/Werbelinks
Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommen wir von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Oben
Warum sehe ich das Forum nicht?

Du siehst diese Meldung, weil du einen Adblocker eingeschaltet hast. Deaktiviere ihn bitte für www.traderepublic.community, um unsere Artikel wieder lesen zu können.

Alternativ - REGISTRIERE DICH KOSTENLOS. Aktive Mitglieder sehen weniger Werbung und haben uneingeschränkten Zugriff auf unser Forum.

Du bist bereits Mitglied? Dann logge dich HIER ein!

Adblocker wurde deaktiviert