• Herzlich willkommen im inoffziellen deutschsprachigen Trade Republic Forum. Die Community steht ausdrücklich in keiner direkten Beziehung zu Trade Republic. Diese Plattform, rund um Trade Republic soll Anfängern, sowie erfahrenen Anlegern eine Möglichkeit bieten, ihre Fragen zur TR App zu stellen oder Antworten zu geben, um so wichtige Erfahrungen im Aktienhandel zu sammeln.

    Gleichzeitig soll die Trade Republic Community aber auch Grundlage des Austausches zu allgemeinen Handelsthemen sein. Sachliche Diskussionen sind wünschenswert und gerngesehen, welche in Facebook-Gruppen leider allzu oft untergehen.

    Sämtliche innerhalb dieser Internetseite enthaltenen Artikel, Threads, Daten, Prognosen und bereitgestellten Informationen sowie alle Dienste dienen der privaten Information der Benutzer dieser Internetseite. Diese Webpräsenz dient ausschließlich zu Informationszwecken und stellt insbesondere keine Empfehlung, Werbung, Finanz – oder sonstige Beratung und kein Angebot oder Aufforderung zu einem Kauf oder Verkauf für Wertpapiere oder andere Finanzinstrumente dar.

    Der Handel mit Wertpapieren kann zu Verlusten, bis hin zum Totalverlust, führen.

    Registriere dich oder melde dich mit deinem Benutzernamen an um eine Frage zu stellen oder Antworten zu geben.

    Das Forum ist 100% kostenlos – von Usern für User.

Buy In Wert falsch

TaylorOne

War schon mal da
Hallo habe letzte Woche 170Stk Aktien zu je 25,59€ zugekauft.

In meinem Bestand habe ich schon 51Stk der Aktie zu je 46,29€ gehabt und wollte jetzt mit dem Zukauf mein Buy In verkleinern.

Meine Rechnung für den Buy in sah wie folgt aus:
Bsp.: ((51Stk=46,29€Buy in)+(51Stk=25,59€Buy in)=35,94€Buy in) daraus folgt ((102Stk=35,94€Buy In)+(119Stk=25,59€Buy in)=30,36€Buy In)

Also wäre nach meiner Rechnung der aktuelle Buy In für 221 Aktien bei 30,36€ :rolleyes:.

Jetzt steht für diese 221Stk ein Buy In von 36,27€ was so ja nicht stimmen kann oder sehe ich das verkehrt o_O?

MfG
TaylorOne
 

Manba

Kennt sich aus
Hallo Taylor,
ich komme auf den gleichen Wert wie du. Hast du die 1€ Fremdkostenpauschale berücksichtigt? Allerdings würde das auch nicht den Unterschied von knapp 6,00€/Stück erklären. Würde deine Frage so mal zu TR schicken. Bitte gib mal Rückmeldung, was die dazu gesagt haben.
 

TaylorOne

War schon mal da
Hallo Manba die 1 € Fremdpauschale habe ich jetzt nicht mit eingerechnet. Aber ich denken mal das bleibt dennoch überschaubar und macht nicht ein Unterschied von 6 € aus.

Das ist die erste Nachricht von TR.

Hallo,

danke für Deine Anfrage bezüglich Deines Buy In.

Der Buy In zeigt die Anschaffungskosten Deiner Position pro Wertpapier. Darin sind der bei einem Kauf entrichtete Gegenwert sowie die Fremdkostenpauschale berücksichtigt. Durch den Buy In kannst Du unmittelbar erkennen, ob das aktuelle Kursniveau Deinen Einstandskurs und die beim Kauf entrichteten Kosten abdeckt.

Bei der Berechnung des Buy In kann es in Ausnahmefällen zu einer Abweichung kommen. Sollte es bei der Ermittlung des Buy In zu Unregelmäßigkeiten gekommen sein, bitte ich diese zu entschuldigen. Die Unregelmäßigkeit wurde inzwischen behoben, so dass Dir nun der korrekte Wert angezeigt wird.

Die korrekten Einstandskurse findest Du auf den entsprechenden Kaufabrechnungen. Diese werden in Deinem Profil im PDF-Format bereitgestellt.

Viele Grüße

XXXX

Trade Republic Support

Ein Tag später war mein Buyin immer noch auf 36,27€ bei 221 Aktien. Ich bat TR den Buyin so schnell wie möglich anzupassen und bekamm dann eine 2. Nachricht von TR.

Deine Beschwerde mit der Fallnummer xxxxxxxxx
Hallo Txxxx,
wir bestätigen Deine Anfrage mit Fallnummer xxxxxxx und beantworten diese zugleich..
Deine Anfrage bezieht sich auf den Buy In Wert der Gattung: xxxxxxx ISIN: xxxxxxxxx,
welche nachgekauft wurde.
Die chronologische Order-Reihenfolge entspricht nicht immer der Abwicklungsreihenfolge.
Wenn Du bei Trade Republic eine Position durch mehrere Käufe aufbaust, werden Verkäufe in
dieser Position nach dem first-in-first-out Prinzip abgewickelt.
Dementsprechend wird als steuerliche Bemessungsgrundlage Deines Verkaufs der
Einstandskurs der zuerst gekauften Stücke verwendet. Hierbei ist entscheidend welche Käufe
zuerst abschließend abgewickelt wurden. Dies kann, wie bereits erwähnt, vom zeitlichen Verlauf
abweichen.
Der in der App dargestellte Buy-In Wert ist ein rein indikativer Durchschnittswert Deiner bisherigen
Zukäufe in chronologischer Reihenfolge. Dieser ist nicht relevant für die Abrechnung Deiner
Geschäfte.
Der Buy In Wert wird in den meisten Fällen "overnight" bzw. außerhalb der Handelszeiten an die
neuen Gegebenheiten, nach Käufen bzw. Verkäufen angepasst. Da Du zum genannten Zeitraum
der Ausführung der Order am 12.04.21 um 15:47:25 Uhr einen Kauf der Gattung: xxxxxxxx
ISIN: xxxxxxxxx getätigt hast, welcher nach first-in-first-out-Prinzip abgewickelt wurde, ist
die Veränderung des Buy In Wertes ein erwartbarer und zutreffender Vorgang.
Die korrekten Einstandskurse findest Du auf den entsprechenden Kaufabrechnungen. Diese
werden Dir in der Timeline im PDF Format bereitgestellt.
Zusammenfassend:
Der Buy In spiegelt den Preis wieder, zu dem der Kurs Deiner aktuellen Position die
Anschaffungskosten abdeckt. Darin sind der Einstandskurs sowie die Fremdkostenpauschale
berücksichtigt.
Buy-In und Performance Werte in der App sind rein indikativ und finden bei der Abrechnung
einzelner Geschäfte keine Rolle. Sie sind somit nicht verbindlich und können somit auch nicht zu
Schäden führen.Die Abrechnungen wurden geprüft und sind korrekt.
Beachte hierzu auch den allgemeinen Hinweis auf der "Startseite" der Trade Republic App.
Die angegebenen Kurse. und die Berechnung der Rendite beziehen sich auf den jeweils unmittelbar
vorausgegangenen Geldkurs von Lang & Schwarz Exchange (für Aktien und ETFs) und von HSBC
(für Derivate).
Die bisherige Wertentwicklung ist kein Indikator für künftige Ergebnisse. Die
Fremdkostenpauschale, Steuern oder Kosten aus dem Preis- und Leistungsverzeichnis können die
Rendite beeinflussen. Alle Angaben dienen als Inidikation und können durch
Verbindungsverzögerungen nicht aktuell sein.
Weitere Informationen zu unseren Grundsätzen und Verfahren bei Beschwerden findest Du im
Support Center auf unserer Internetseite.
xxxxx
Trade Republic Beschwerdemanagement
Irgendwie habe ich das Gefühl, das bei dieser Sache aneinander vorbei geredet wird oder das man das Problem gar nicht lösen möchte :rolleyes:.

Was meint Ihr?
 

Manba

Kennt sich aus
Hm, würde da am Ball bleiben. Kann ja nicht sein, dass der Wert immer falsch angezeigt wird. Die Antwort passt ja auch gar nicht zu deiner Frage.
 

Lev

Kennt sich aus
Tickets werden gerne automatisiert beantwortet und es wird einfach drauf gehofft dass es passt oder der Ticketersteller aufgibt. Einfach neues Ticket aufmachen und auch reinschreiben dass du schon mal geschrieben hast und ne nutzlose Antwort gekriegt hast. Ich musste wegen einer Reklamation 4 oder 5 mal schreiben bevor ich echte Antworten gekriegt habe.
 

Manba

Kennt sich aus
Vielleicht sollten wir noch eine Statistik anfertigen, wie lange man auf eine richtige Antwort wartet 😜.
 
Oben
Warum sehe ich das Forum nicht?

Du siehst diese Meldung, weil du einen Adblocker eingeschaltet hast. Deaktiviere ihn bitte für www.traderepublic.community, um unsere Artikel wieder lesen zu können.

Alternativ - REGISTRIERE DICH KOSTENLOS. Aktive Mitglieder sehen weniger Werbung und haben uneingeschränkten Zugriff auf unser Forum.

Du bist bereits Mitglied? Dann logge dich HIER ein!

Adblocker wurde deaktiviert