• Herzlich willkommen im inoffziellen deutschsprachigen Trade Republic Forum. Die Community steht ausdrücklich in keiner direkten Beziehung zu Trade Republic. Diese Plattform, rund um Trade Republic soll Anfängern, sowie erfahreren Anlegern eine Möglichkeit bieten, ihre Fragen zur TR App zu stellen oder Antworten zu geben, um so wichtige Erfahrungen im Aktienhandel zu sammeln.

    Gleichzeitig soll die Trade Republic Community aber auch Grundlage des Austausches zu allgemeinen Handelsthemen sein. Sachliche Diskussionen sind wünschenswert und gerngesehen, welche in Facebook-Gruppen leider allzu oft untergehen.

    Sämtliche innerhalb dieser Internetseite enthaltenen Artikel, Threads, Daten, Prognosen und bereitgestellten Informationen sowie alle Dienste dienen der privaten Information der Benutzer dieser Internetseite. Diese Webpräsenz dient ausschließlich zu Informationszwecken und stellt insbesondere keine Empfehlung, Werbung, Finanz – oder sonstige Beratung und kein Angebot oder Aufforderung zu einem Kauf oder Verkauf für Wertpapiere oder andere Finanzinstrumente dar.

    Der Handel mit Wertpapieren kann zu Verlusten, bis hin zum Totalverlust, führen.

    Registriere dich oder melde dich mit deinem Benutzernamen an um eine Frage zu stellen oder Antworten zu geben.

    Das Forum ist 100% kostenlos – von Usern für User.

Aktien Spin-Off Erklärung

Salkinblu

War schon mal da
Tach Leute :)

da ich noch ganz frisch in der Szene bin, frag ich mal ganz blöd - und ja, ich habe schon dazu was gelesen, verstehe es nur nicht auf meinen Fall bezogen.

Ich habe 2 Pfizer Aktien, nun gab es einen Spin-Off mit Viatris Inc. Dadurch habe ich jetzt 0,24 Anzahl an der Aktie? Stehen tut da aber 0 € Gesamt jedoch 9,45€ Buy in.

Unter meinem Profil sehe ich nun "Spin-Off Einbuchung 0,25stk Viatris Inc. -0,840€". Das ganze nochmal mit Ausbuchung und dann nochmal mit ner Einbuchung.

Nun, ich verstehe nur Bahnhof. Kann mir einer von euch erklären, was hier los ist und was das für mich bedeutet bzw. was ich machen muss? 😬🥴

Danke und beste Grüße
Salkinblu
 

Roman

War schon mal da
Hallo
ich denke das Problem ist nicht der Spinn-Off, sonder die Buchung selbst.
In der Konto History gab es am 19.11. eine Einbuchung, am 20.11. eine Ausbuchung, am 20.11. wieder eine Einbuchung.
In der Depo Übersicht ist die Aktie über die ISIN (US92556V1061) aufgeführt + Stückzahl, sonst keinerlei angaben.
Könnte es sein das die Viatris Inc US92556V1061 bei TR noch nicht geführt wird und daher keine Daten bereitgestellt werden?
 

johnDoe

War schon mal da
Ich habe genau das gleiche Problem.

Bei mir tauchen tägliche Spin-Off Einbuchungen für die Aktie des Unternehmens Viatris Inc. US92556V1061 auf. Interessanterweise habe ich diese Aktie nie aktiv geordert. Verkaufen kann ich die Anteile in der App auch nicht, da ich anscheinend 0,37 Anteile einer Aktie besitze. Interessanterweise wird für diese Aktie in der App kein Kursverlauf / Preis angezeigt. Sehr merkwürdig alles.
 

johnDoe

War schon mal da
Der Support von Trade Republic hat mir bereits geantwortet. Auszug hiervon:

[...]
Bei Pfizer kam es zu einem sogenannten Spin-Off, in dessen Rahmen Dir die Gattung US92556V1061 in Dein Depot eingebucht wurde. Dementsprechend hat sich der Buy-In-Preis für die Pfizer-Aktien angepasst.

Bei US92556V1061 handelt es sich um Viatris. Dieses wird Dir als “leere” Position angezeigt, da das Wertpapier auf unserem Handelsplatz nicht handelbar ist. Wir stehen derzeit im Austausch mit Lang und Schwarz Exchange und setzen uns dafür ein, dass die Gattung so schnell wie möglich wieder handelbar ist und sie somit auch in Deinem Depot wieder wie gewohnt abgebildet wird.

Deine Aktie sollte Dir zeitnah korrekt in Deinem Depot angezeigt werden. Der genaue Zeitpunkt hängt davon ab, wann die Gattung an unserem Handelsplatz Lang und Schwarz Exchange wieder handelbar ist.
[...]
Geht also alles mit rechten Dingen zu. Trade Republic versucht laut Aussage des Supports zu erreichen, dass die Aktie von Viatris ebenfalls gehandelt werden kann :).
 

sir_fane

Einmalposter
Hallo zusammen,
weiß einer von euch, wie das mit den Viatris-Einbuchungen bzgl. Kapitalertragssteuer und Soli läuft?
Das wurde nämlich zweimal bei mit abgebucht und so wie ich sehe, nicht wieder drauf gebucht.

LG
Fane
 

Oben